Breadcrumbs


Login Form


Bisher ist eine Registrierung und Anmeldung ausschließlich für das Lehrpersonal der RS plus erlaubt!



Realschülerinnen und -schüler feiern Karneval

An Weiberfastnacht 2018 feierten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 - 7 Karneval. Nachdem in der ersten Stunde die letzten Vorbereitungen in der Sporthalle der Realschule plus getroffen waren und die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern die letzten Absprachen für die Auftritte getroffen hatten und alle kostümiert und geschminkt waren, konnte es endlich losgehen. Nach und nach wurden die an der Feier teilnehmenden Klassen von den Schülerinnen und Schülern der SV abgeholt und in die Halle begleitet. Und dann ging es endlich los ...

Zunächst begrüßte Konrektor Herr Stuch alle Kinder und Lehrkräfte. Damit der Applaus in Form einer "Rakete" und der typische Karnevalsgruß während der Feier auch richtig gut funktionieren würde, übte Herr Stuch beides noch einmal kräftig mit dem Publikum. Nun übernahmen Elias Epp (9c) und Susanne Witt (10e) von der SV die Moderation und führten durch das Programm.

karneval 02 k karneval 01 k
karneval 03 k karneval 04 6b k
karneval 05 6b k karneval 06 6b k
karneval 07 6b k karneval 08 k

Den ersten Beitrag bot die Klasse 6b. Die Klasse führte zu einem Karnevalslied einen Tanz auf. In typischer Karnevalsmanier fehlten weder der Einzug noch die artistischen Einlagen (oben).

Als nächstes folgten die Wettspiele der Klasse 7a: Dabei galt es, z. B. verschiedene Sätze mit vollem Mund möglichst deutlich auszusprechen - verstanden hat leider niemand etwas - oder möglichst viele Luftballons mit dem Mund kaputt zu machen (unten).

karneval 09 7a k karneval 10 7a k
karneval 11 7a k karneval 12 7a k

Die Klasse 5a trug gemeinsam ein Fastnachtslied vor. Frau Schrenk unterstützte ihre Klasse tatkräftig.

Die Technik-AG von Herrn Klebe sorgte wie immer für die richtige Ausleuchtung der Bühne und für die richtige Musik! Hierfür an dieser Stelle schon einmal ein herzliches Dankeschön!

karneval 13 5a k karneval 14 5a k
karneval 16 5a k karneval 15 k

karneval 17 technik k

karneval 18 k
karneval 21 k karneval 19 k
karneval 20 6c k karneval 22 6c k
karneval 23 6c k karneval 24 k

Gleich zwei Beiträge lieferte die Klasse 6c: Zum einen erzählten die Jungs verschiedene Witze, wobei sich zwei Gruppen von Schülerinnen und Schülern gegenüber saßen und man nicht lachen durfte. Zum anderen führten die Mädchen der Klassen einen fetzigen Tanz vor (oben).

Im Anschluss stellten sich unsere beiden Ehrengäste Hedwisch (alias Frau Germscheid) und Manni (alias Herr Bender) vor, die sich bei "Bauer sucht Frau" kennen gelernt haben und nun gemeinsam auf Mannis Hof leben. Die beiden hatten die Aufgaben übernommen, das Kind mit dem besten Kostüm der Jahrgangsstufe 5 zu ehren. Dazu sollten sich die Schülerinnen und Schüler der drei fünften Klassen zunächst überlegen, welches Kind das schönste Kostüm der Klasse hat. Im nächsten Schritt kamen die Vertreterinnen und Vertreter der Klassen auf die Bühne und per Applaus wurde der Sieger/die Siegerin bestimmt. Siegerin der Klassen 5 war Marcié-Lina Sacko aus der Klasse 5c. Herzlichen Glückwunsch (unten)!

karneval 26 k karneval 27 k
karneval 28 k karneval 29 k
karneval 30 k karneval 31 k

Nun folgte zunächst eine Polonaise, um die Stimmung weiter aufzuheizen (oben).

Die Klasse 7c hatte ein Schüler-Lehrer-Duell vorbereitet, bei dem Filmszenen vorgespielt wurden und erraten werden mussten. Wer zuerst den Buzzer erreichte, durfte seinen Tipp abgeben ... Dabei sollten Filme wie Dirty Dancing, Schneewittchen und die sieben Zwerge oder Titanic erraten werden. Dieses Mal waren die Lehrer schneller und gingen als Sieger von der Bühne (unten).

karneval 32 k karneval 33 k
karneval 34 k karneval 35 k
karneval 37 5b k karneval 38 5b k
karneval 39 5b k karneval 40 5b k

Als nächster Beitrag folgte wieder ein Tanz, den die Klasse 5b aufführte (oben). Der Kostümpreis der Jahrgangsstufe 6 ging an Felix Jungheim aus der Klasse 6c (unten). Herzlichen Glückwunsch!

karneval 41 k karneval 36 k
karneval 43 5c k karneval 44 5c k
karneval 45 5c k karneval 46 5c k
karneval 47 5c k karneval 48 5c k

Ein weiteres Duell, bei dem Schüler und Lehrer gegeneinander antreten mussten, hatte die Klasse 5c vorbereitet. Wer kann am besten den Hulahup-Reifen um die Hüften kreisen lassen oder einen Luftballon mit den Füßen jonglieren? Wer ist schneller beim Schokoladenkussessen und beim Eierlauf? Zuletzt gab es noch ein Duell im Zauberwürfellösen zu sehen (oben).

Zwei Schülerinnen der Klasse 6d hatten einen weiteren Tanz vorbereitet (unten).

karneval 49 6d k karneval 50 6d k
karneval 51 6d k karneval 52 6d k
karneval 42 k karneval 53 k
karneval 54 sv k karneval 55 sv k
karneval 56 sv k karneval 57 sv k
karneval 58 sv k karneval 59 k

Für weitere gute Stimmung sorgte das bekannte Spiel "Die Reise nach Jerusalem". Allerdings war der SV das schnellstmögliche Suchen eines freien Stuhles nach Stoppen der Musik alleine scheinbar zu langweilig! Und so musste jeder Teilnehmer bevor er sich auf einen der verbleibenden freien Stühle setzen durfte erst einmal verschiedene Gegenstände besorgen, z. B. sollten ein Schuh, ein Pullover, eine Brille, ein Luftballon oder ein Schnürsenkel "besorgt" werden. Insgesamt ein Riesenspaß ...

Im Anschluss wurde der Kostümpreis für die Klassen 7 vergeben. Auch hier bestimmte jede Klasse vorab, wer als Klassensieger auf die Bühne sollte. Gewinnerin war Frau Vöge (oben). Herzlichen Gückwunsch!

Den Abschlussbeitrag boten zwei Mädchen aus der Klasse 6a, die einen tollen Gardetanz aufführten (unten).

karneval 61 6a k karneval 62 6a k
karneval 63 6a k karneval 64 6a k
karneval 65 k karneval 66 k
karneval 67 k

Abschließend fand noch eine weitere Polonaise statt, bei der sich wieder viele Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte beteiligten. Die von der Firma Hennecke gespendeten Kamellen versüßten allen das närrische Treiben. Vielen Dank!

Schade, dass das diesjährige Neustädter Prinzenpaar aufgrund eines dichtgefüllten Terminkalenders der Einladung unserer Schülerschaft zur Feier nicht nachkommen konnte.

Insgesamt hatten wir eine tolle Karnevalsfeier, zu der alle teilnehmenden Klassen ihren Beitrag leisteten. Für die Vorbereitung der tollen Spiele, Sketche und Tänze sowohl den Klassen als auch den betreuenden Kolleginnen und Kollegen ein großes Dankeschön. Dank gilt auch der Klasse 7b, die die närrische Schar mit Hot Dogs und Getränken versorgt hat.

Ein ganz besonderer Dank gilt Frau Germscheid, Herrn Bender und der SV sowie der Technik-AG von Herrn Klebe für die Vorbereitung und die Durchführung der tollen Sitzung!